Unser
Eigenverständnis

Der Verlust eines lieben Menschen ver­unsichert oft völlig. Wie soll es nur weiter­gehen? Wo gibt es Unterstützung, wo sind Menschen, die mir jetzt zur Seite stehen?

Im Trauernetzwerk Reutlingen finden Sie ganz unterschiedliche Ansprechpersonen für Ihre Trauer.

Wir sind gerne für Sie da.

Wie gehe ich mit meinem Kind um, was versteht es schon und was tut ihm in Zeiten der Trauer gut?
Hier finden Sie kompetente Ansprechpartner und hilfreiche Angebote für Ihre Kinder oder für sich selbst.

  • Anna - Unterstützung krebskranker Kinder e.V.

    Mobile Einzel-Kunsttherapie und Trauerbegleitung für Geschwister, junge Erwachsene und Eltern krebskranker Kinder. Trauergruppen/Erlebnistage für Kinder und Jugendliche, sowie Familientage, Freizeiten, Ausflüge für die ganze Familie.

    Bärbel Schweitzer

    www.annaverein.de

  • Ambulanter
    Hospizdienst
    Reutlingen e.V.

    Wenn Verlust und Trauer mich, meine Familie, meine Freunde trifft, wo kann ich Trost finden? Der Ambulante Hospizdienst Reutlingen e.V. begleitet trauernde Menschen auf ihrem Weg. Wir bieten Einzel- und Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

    Dietmar Stooß
    (Trauerkoordinator für Kinder, Jugendliche und Eltern in Trauer)

    www.hospiz-reutlingen.de

  • Deutscher
    Kinderschutzbund
    OV Reutlingen e.V.

    Begleitung und Unterstützung für Familien in besonderen Belastungssituationen (unter anderem auch durch Verlustsituationen). Familienpaten bieten emotionale Entlastung durch Zuhören und Dasein an, sie helfen den Alltag neu zu strukturieren. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit das Angebot der anonymen Telefonberatung des Kinder- und Jugendtelefons zu nutzen und dort ins Gespräch zu kommen.

    Team

    www.kinderschutzbund-reutlingen.eu

  • Förderverein
    Sonnenstrahlen e.V.

    Wenn Krebs oder eine andere schwere Erkrankung die Familie trifft, wer ist für mich da? Der Förderverein wendet sich an Kinder und Jugendliche deren Vater, Mutter oder engste Angehörige an Krebs oder sonst schwer erkrankt sind und hilft mit geschulten Therapeutinnen in dieser schwierigen Situation.

    www.sonnenstrahlen-online.de

  • Haus der Familie /
    Evang. Bildung

    Wenn das Leben durch den Tod eines nahestehenden Menschen so anders geworden ist, dann tut es gut, wenn Menschen gemeinsam mit uns diesen Weg durch die Trauer hindurch gehen. In Gesprächsgruppen oder im Yoga für Trauernde.

    Frieder Leube

    www.evang-bildung-reutlingen.de/leben

  • Psychologische
    Beratungsstelle
    Diakonieverband Reutlingen

    Auch die Seele kann aus dem Gleichgewicht geraten. Die Psychologische Beratungsstelle bietet Eltern, Kindern, Jugendlichen, Paaren und Einzelnen in allen Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen und inneren Konfliktsituationen psychologische Unterstützung an.

    Das ganze Beratungsteam ist ansprechbar.
    Kontakt über das Sekretariat.

    www.diakonie-reutlingen.de


Trauer hat ganz unterschiedliche Gesichter. Und kein Mensch trauert gleich wie ein anderer. Deshalb ist es auch gut, dass es ganz unterschiedliche Ansprechpersonen und Angebote gibt. Wir hoffen, dass Sie etwas Passendes für sich finden.

  • Ambulanter
    Hospizdienst
    Reutlingen e.V.

    Wenn Verlust und Trauer mich, meine Familie, meine Freunde trifft, wo kann ich Trost finden? Der Ambulante Hospizdienst Reutlingen e.V. begleitet trauernde Menschen auf ihrem Weg. Wir bieten Einzel- und Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

    Barbara Rein
    (Trauerkoordinatorin Erwachsenenbereich)

    www.hospiz-reutlingen.de

  • Anna -
    Unterstützung
    krebskranker
    Kinder e.V.

    Mobile Einzel-Kunsttherapie und Trauerbegleitung für Geschwister, junge Erwachsene und Eltern krebskranker Kinder. Trauergruppen/Erlebnistage für Kinder und Jugendliche, sowie Familientage, Freizeiten, Ausflüge für die ganze Familie.

    Bärbel Schweizer

    www.annaverein.de

  • Arbeitskreis Leben –
    Hilfe in Lebens­krisen und bei Selbst­tötungs­gefahr

    Suizidgefährdeten Menschen und Menschen in Lebenskrisen wird Hilfe und Unterstützung angeboten. Der Verein unterhält je eine Krisenberatungsstelle in Reutlingen und Tübingen sowie die Online Jugendberatung Youth-Life-Life.

    Kerstin Herr und Bettina Guhlmann

    www.akl-krisenberatung.de

  • Elternberatung
    Wiegeschritt

    Trauergruppe „Nur ein Hauch von Leben“ für Frauen / Eltern, die ihr Kind vor, während oder nach der Geburt verloren haben. Rückbildung „Ich trage dich in meinem Herzen“.

    Birgit Haas-Reinhardt

    www.elternberatung-wiege-schritt.de
    www.evang-bildung-reutlingen.de

  • Familien- und Jugendberatung Reutlingen

    Unterstützung und Beratung bei Fragen der Eltern zur Entwicklung, Erziehung und Förderung ihrer Kinder an. Im Mittelpunkt steht die Begleitung bei der Bewältigung familiärer und individueller Schwierigkeiten.

    Gudrun Schwarz und das Beratungsteam

    familienberatung.reutlingen (at) kreis-reutlingen.de

  • Förderverein
    Sonnenstrahlen e.V.

    Wenn Krebs oder eine andere schwere Erkrankung die Familie trifft, wer ist für mich da? Der Förderverein wendet sich an Kinder und Jugendliche deren Vater, Mutter oder engste Angehörige an Krebs oder sonst schwer erkrankt sind und hilft mit geschulten Therapeutinnen in dieser schwierigen Situation.

    www.sonnenstrahlen-online.de

  • Haus der Familie /
    Evang. Bildung

    Wenn das Leben durch den Tod eines nahestehenden Menschen so anders geworden ist, dann tut es gut, wenn Menschen gemeinsam mit uns diesen Weg durch die Trauer hindurch gehen. In Gesprächsgruppen oder im Yoga für Trauernde.

    Frieder Leube

    www.evang-bildung-reutlingen.de

  • Haus Matizzo
    Diakonischer
    Förderverein e. V.

    Hilfen zur Lebensgestaltung, Lebensbewältigung und beim Lebensabschied. Seelsorge, Lebensberatung und Lebensbegleitung, Trauergruppe, Kunsttherapie, Café Matizzo und Notfallseelsorge im Landkreis Reutlingen.

    Manuela Seynstahl

    www.haus-matizzo.de

  • Hospizgruppe
    Metzingen /
    Ermstal e.V.

    Begleitung für Schwerkranke, Sterbende, Trauernde und ihre Angehörigen. Wir bieten in der Trauerbegleitung ein "Brückencafé "und "Trauer und Wandern" an.

    Susanne Cocconcelli

    www.hospiz-metzingen.de

  • Katholische Erwachsenenbildung / Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V.

    Trauer (er)leben bedeutet Veränderung erfahren. Wie erlebe ich meine Trauer? Wer oder was ist mir Stütze? In der Gruppe entsteht die Möglichkeit, die Veränderung zu teilen und zu gestalten.

    Dr. Claudia Guggemos

    www.keb-rt.de

  • Naturgänge für Trauernde

    Die Solozeiten in der Natur bieten Ihnen die Möglichkeit, Trost und Klärung in der Stille der Natur zu erfahren. In einer kleinen Gruppe hören wir aufmerksam aufeinander und teilen unsere erlebten Geschichten.

    Werner Habisreitinger

    www.naturgangart.de

  • Ökumenische Klinikseelsorge –
    Landkreis Reutlingen

    Seelsorgerinnen und Seelsorger der Kreiskliniken helfen und unterstützen Menschen und sind dafür ausgebildet, kompetent und gut mit ihnen umzugehen. Sie nehmen ihre Anliegen ernst und achten die je eigene kulturelle, religiöse und konfessionelle Prägung achten.

    Hansjörg Hornstein

    www.kreiskliniken-reutlingen.de

  • Psychologische
    Beratungsstelle
    Diakonieverband Reutlingen

    Auch die Seele kann aus dem Gleichgewicht geraten. Die Psychologische Beratungsstelle bietet Eltern, Kindern, Jugendlichen, Paaren und Einzelnen in allen Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen und inneren Konfliktsituationen psychologische Unterstützung an.

    Das ganze Beratungsteam ist ansprechbar.
    Kontakt über das Sekretariat.

    www.diakonie-reutlingen.de

  • Stefan Bitzer –
    Das Leben ist vielfältig, meine Angebote sind es auch.

    Ich möchte Menschen begleiten an den Weggabelungen ihres Lebens. An einem der schönsten Tage und in den schwierigsten, wenn es um die Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit geht.

    Stefan Bitzer

    www.stefanbitzer.de